Deutschland Deutschland
Europäische Herstellung

+49 (0)89 89654075

Druckluft-Äußerekolbenvibratoren VTL


technische Charakteristiken der Vibratoren VTL



Bezeichnung:


Pneumatische Kolben-Vibratoren für eine lineare Vibration mit unbegrenzt fein einstellbarer Amplitude und Frequenz. Breites Sortiment.


Eigenschaften:


- Leise und effizient
- Nennfrequenz 1800 - 2700 min-1
- Fliehkraft 40 - 96 N


Einsatzbereich:


- Lebensmittel und Pharma
- Antrieb von Förder- und Abzugsrinnen
- Lockern und Verdichten von Schüttgütern
- Anregen von mechanischen Prozessen
- An Einfüllvorrichtungen


Konstruktion:


- Mit frei fliegendem Kolben, dessen verjüngtes Ende aus dem Vibratorgehäuse austritt.
- Das optimale Gewicht-/Kraftverhältnis macht den Einsatz bei Förderbewegungen besonders effizient.


Design:


Gehäuse aus hart anodierter Aluminium-Legierung oder Stahl oder Kunststoff
Kolben aus Bleibronze oder Stahl
Gewindeeinsatz für Montage



ATEX nicht verfügbar